Regelmäßige ZUMBA Termine

Kersting Grundschule in Güstrow
Montag von 19:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag von 19:00 - 20:00 Uhr

(Sporthalle - Heiligengeisthof 4, 18273-Güstrow)

Johann-Pogge-Schule in Lalendorf
Dienstag von 19:45 - 20:45 Uhr

(Sporthalle - Schulstraße 15, 18279 Lalendorf)

Bauch / Beine / Po FITNESS
Dienstag von 18:15 - 19:15 Uhr

Zum Schlieffenberger See 2, 18279 Niegleve (Lalendorf)

ZUMBA & Fitness

Tanz- und Fitness- Programm nach lateinamerikanischen Rhythmen

Wer mitmacht spürt sofort, dass Zumba unkompliziert, eindrucksvoll und niemals langweilig ist. Es ist leicht zu tanzen! Zumba- Fitness ist für JEDEN und ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele!
Du kannst deinen Körper straffen, Muskeln aufbauen, und somit deine Tiefenmuskulatur effektiv trainieren. Du gewinnst dadurch mehr Schönheit und Ausstrahlung. Du kannst dynamischer, kraftvoller und gesünder werden. Das steigert spürbar deine Lebensqualität und ganz wichtig- Dein Herz wird gestärkt!

Wenn du dir diese vier Fragen mit JA beantworten kannst, bist du zumbatauglich!
  1. Hast du Spaß am Tanzen?
  2. Möchtest du dich bewegen um etwas zu bewegen?               
  3. Liebst du gute Musik?
  4. Bist du nicht gern allein? 
Falls nicht alle Fragen mit JA beantwortet wurden, kannst du es trotzdem versuchen. Ich freue mich auf dich!       


Das Einsteigen ist jeder Zeit und für jeden möglich!
Was benötigst Du? Bequemes Sportzeug, feste Turnschuhe, kleines Handtuch und ein Getränk.

AKTUELLE Beratungen & Kurse

Kinderkurs „Mut tut gut und macht stark“

Die stärkste Kraft um Kindern Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein mit auf ihrem Lebensweg zu geben, ist die Ermutigung!
Es ist eine Kraft, die die Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Stärken und Gefühle in Menschen wecken und erkennen lässt.

Unsere Kinder sind Menschen, die eine große Menge an Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzen. Doch dessen sie sich meistens gar nicht bewusst sind und  somit kein Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl aufbauen können. Auch Ängste begleiten unsere Kinder täglich. Das ist normal, aber manchmal werden sie zu groß und blockieren, weil unsere Kinder nicht so recht wissen, wie sie mit Schwierigkeiten und anderen Menschen umgehen sollen. Deshalb kann es sein, dass sie sich dementsprechend ruhig, zurückgezogen, ängstlich, aber auch laut, widerspenstig oder aggressiv verhalten.

Im Kinderkurs „Mut tut gut und macht stark“ fangen Kinder an sich selbst kennenzulernen, ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Stärken wahrzunehmen und auch zu nutzen. Sie lernen mutig zu sein, denn Mut heißt, sich mit Problemen und Menschen auseinanderzusetzen.

Weiterlesen...

Encouraging- Ermutigung

Encouraging- Training für Erwachsene und Jugendliche 

Encouraging - Das Selbstwertgefühl stärken durch Ermutigung

Sie möchten etwas ändern in Ihrem Leben, zum Beispiel in bestimmten Situationen stressfrei reagieren. Gelesen haben Sie vielleicht schon viel darüber, doch wie all das Wissen anwenden?

Das Encouraging- Training und die Beratungen basieren auf dem individualpsychologischem Konzept zur optimistischen Lebensgestaltung.                                                                                                                                        Diese sind hilfreich beim Überwinden von Lebenskrisen und ändern Ihre Einstellung zum Leben
Sie erhalten ein solides Grundlagenwissen und eine umfangreiche Handhabung, um dieses auch sofort und erfolgreich umsetzen zu können.                                                                                                                                  Das Training umfasst 10 Einheiten zu je 1,5 Stunden.

Wenn Sie beraten werden möchten, weil Sie in einer Situation nicht mehr weiter wissen, können Sie meine Beraterkompetenz gerne in Anspruch nehmen. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen um Ihre Gefühle und Bedürfnisse neu zu ordnen und Ihr Selbstwertgefühl aufzubauen, bzw. zu stärken. Die Anzahl der Stunden werden individuell festgelegt.

 

Weiterlesen...

Weiterbildung für Erzieher und Lehrer: Ermutigung als Lernhilfe

Weiterbildungs-Kurs: "Ermutigung als LERNHILFE" 

Methoden und Übungen für Pädagogen und Erzieher

Eine praktische und lebendige Weiterbildung, um neue Methoden und Übungen kennenzulernen, die zum Ziel haben, sich und Kinder zu ermutigen um gemeinsam in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre zu arbeiten und zu lernen. Alle Übungen und Methoden sind sofort einsetzbar und umsetzbar. Die wissenschaftliche Grundlage bildet die Individualpsychologie nach A. Adler.

Die Kurse 1 und 2 umfassen je  8 Einheiten zu je 2 Stunden.

 Kurs- Inhalte:    

  • Ermutigende Beziehungsqualitäten
  • Zugehörigkeitsgefühl- Klassengemeinschaft
  • Die Kehrtwende
  • Natürliche und logische Folgen, Wahlmöglichkeiten und Regeln
  • Aggressionen bewältigen
  • Wirkungsweise des Situativen Zielsatzes
  • Konfliktbewältigung und respektvoller Umgang
  • Einfluss auf Mobbing- Was tun?

 Kursdaten:  1. Kurs:  06.09.18   20.09.18   04.10.18   18.10.18   08.11.18    22.11.18    06.12.18   20.12.18

                      2. Kurs:  16.01.19   30.01.19   20.02.19   06.03.19   20.03.19    03.04.19    08.05.19   22.05.19          

 

                                                                                                                                                                                                                                     

 

 

Weiterbildung für Pädagogen

Besonders Pädagogen setzen sich täglich mit den Bedürfnissen anderer Menschen, ob groß oder klein, auseinander. Doch er selbst bleibt dabei meist auf der Strecke. Das eigene Wohl in den Vordergrund zu rücken hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern muss das Anliegen eines jeden Menschen sein. Wenn es mir gut geht, wenn ich mit mir zufrieden und mit meinem Selbst im Einklang bin, habe genug Kraft und Energie meine Anforderungen in den Lebensaufgaben Liebe , Beruf und Gemeinschaft zu bewältigen und zu meistern.

 Folgende Themen werden angeboten:

  1. Warum ist es gut für mich zu arbeiten? Meine Lebensaufgaben/ Zugehörigkeitsgefühl

  2. Selbsterkenntnis: Wer bist du?

  3. Fähigkeiten im störendem Verhalten/ Meine Priorität

  4. Selbstgespräche/ Kehrtwende/ Arbeitsedelsteine

  5. Positive Selbstgespräche/ Situativer Zielsatz

  6. Eigene Stärken, Qualitäten, Fähigkeiten in schwierigen Situationen entdecken

  7. Eigene Erwartungen/ unausgesprochene Erwartungen/ Anerkennung von Realitäten

  8. Übungsmodule zur Vertiefung

    Diese Weiterbildung umfasst 8 Einheiten zu je 1,2 Stunden, die auch gestaffelt in Anspruch genommen werden können. Termine sind offen.

Selbstheilungskräfte

Jeder Mensch ist in der Lage, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Dazu bedarf es manchmal die Hilfe von außen. 

Ich helfe Ihnen gerne mit Beratendes- Besprechen für Haut ,Nerven und bei ande-

ren Unzulänglichkeiten.
Bitte kontaktieren Sie mich per Mail oder telefonisch für eine schnellstmögliche Hilfe.

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok